Der Trillium-Verlag steht für hochwertigen Fachjournalismus in der Medizin

Mit seinen Zeitschriften Trillium Immunologie (TI), Trillium Diagnostik (TD) und Trillium Krebsmedizin (TK) setzt sich der Trillium-Verlag für eine fundierte Berichterstattung über aktuelle Entwicklungen in Forschung, Diagnostik und Therapie ein. Dabei berücksichtigen wir vor allem Themen von interdisziplinärer Bedeutung und versuchen, auch komplexe Zusammenhänge verständlich darzustellen.

Weiterlesen


Online Stellenmarkt für die Laboratoriumsmedizin und Industrie!


Online CME-zertifizierte Fortbildung

In Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Fortbildungspunkte im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung zu erwerben. Außerdem bietet Ihnen unser Portal kostenlos zertifizierte Themen zur Weiterbildung an.

Weiterlesen


Der Trillium Verlag stellt als einziger deutschsprachiger Anbieter Test- und Systemübersichten aus dem gesamten Bereich der In-vitro-Diagnostik online zur Verfügung.

Sie erhalten in nur wenigen Klicks eine objektive Gegenüberstellung redaktionell aufwändig aufbereiteter Informationen der einschlägigen Anbieter.

Es stehen bereits über 70 Test- und Systemübersichten online!

Tests für gastrointestinale Infektionen

Molekularbiologische Assays und Schnelltests

Gastrointestinale Infektionen (GI) sind die weltweit achthäufigste Todesursache, noch vor Tuberkulose und Verkehrsunfällen. Besonders in Ländern mit niedrigem Hygienestandard kommt es immer wieder zu Ausbrüchen von Cholera und anderen schweren Durchfallerkrankungen.

Weiterlesen



20.06.2018 in Mainz

Sysmex Laborforum

21.06.2018 - 24.02.2018 in Leipzig

DEGRO 2018

22.06.2018 - 23.06.2018 in Berlin

5. BNGO-Kongress

23.06.2018 - 24.06.2018 in Bamberg

Pathologie im Priesterseminar (PiPS) 2018

28.06.2018 - 29.06.2018 in München

8th European Post-Chicago Melanoma / Skin Cancer Meeting

Weitere Veranstaltungen


Aktuelle Printausgaben


Aktuelle Ausgaben online verfügbar

Trillium Krebsmedizin Heft 2/2018

Editorial: 40-mal San Antonio: Fortschritte in der Brustkrebstherapie

Josef Gulden

Chefredaktuer Trillium Krebsmedizin

Wer schon einmal beim San Antonio Breast Cancer Symposium (SABCS) war, kennt dieses Bild: Das Alamo – 1744 als spanische Missionsstation gegründet und damit für US-amerikanische Verhältnisse „antik“ – wurde vor allem durch den Widerstand texanischer Siedler gegen mexikanische Truppen im Unabhängigkeitskrieg 1835/36 zu einer der wichtigsten historischen Stätten der USA und zählt seit einigen Jahren zum UNESCO-Weltkulturerbe.Nicht ganz so lange – immerhin seit 1978 – findet in San Antonio jährlich das SABCS statt, zunächst im örtlichen Marriott-Hotel, bis dieses vor rund 15 Jahren zu klein wurde. Zum 40-jährigen Jubiläum im Dezember 2017 versammelten sich im Henry B. Gonzalez Convention Center rund 7.000 Teilnehmer, die aus 93 Ländern anreisten, um die neuesten Ergebnisse zur Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms zu diskutieren. Es gab wie immer interessante Neuigkeiten: Berichte dazu bilden einen Schwerpunkt dieses Heftes von Trillium Krebsmedizin (S. 84 ff. und 90 ff.).

Weiterlesen


Trillium Diagnostik Heft 4/2017

Editorial: Neue Welle

Prof. Dr. Georg Hoffmann
Herausgeber

Unter dem Namen „New Wave" entstand vor rund 40 Jahren eine bunte Mischung musikalischer Stilrichtungen, deren gemeinsames Merkmal darin bestand, dass sie der synthetischen Techno-Musik jener Tage eine spontane Variante entgegensetzte, die live auf der Bühne stattfand und dem Publikum endlich wieder „entgegenkam".

Derzeit erleben wir in der Labordiagnostik ebenfalls so etwas wie eine neue Welle. Und auch wenn der Vergleich hinkt, gibt es Parallelen: Die Nuller-Jahre dieses Jahrhunderts waren geprägt von der Faszination für hochtechnisierte „Automa­tionssysteme der Dritten Generation".

Weiterlesen


Trillium Immunologie Heft 1/2017

Immuntherapie – ein Meilenstein in der Tumorbehandlung

Gunther Hartmann

Hans-Martin Jäck

50 Jahre Deutsche Gesellschaft für Immunologie (DGfI) – diesen runden Geburtstag nehmen wir zum Anlass, ein Fachmagazin aufzulegen, das die Immunologie erstmals in deutscher Sprache einer breiten interessierten Leserschaft näher bringen soll. Gleichzeitig werden wir darin unsere Mitglieder vier Mal pro Jahr über aktuelle Aktivitäten der Gesellschaft informieren – ein Service, der bisher über die jährlich erschienenen Immunologischen Nachrichten erfolgte.


Dialysestation in Afrin, Syrien

Der Trillium-Verlag unterstützt eine Dialysestation in Afrin/Syrien, ein Projekt des Asylhelferkreis Grafrath.

weiterlesen


Gründungsoff ensive Biotechnologie

Auf den deutschen Biotechnologietagen in Berlin am 18./19. April 2018 konnten sich rund 950 Gäste von der zentralen Bedeutung der Biotechnologie nicht...

Weiterlesen

Weiterbildung: Medizinfachpersonal für leitende Funktionen

Am letzten Januarwochenende 2018 fanden die schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen des ersten Durchgangs der staatlich anerkannten...

Weiterlesen

Workshops der Trillium-Akademie: Big Data in der Labormedizin

Die Trillium-Akademie bietet Kurse zu folgenden Themen an:

  • Referenzintervall-Schätzung aus Routinedaten
  • Labordatenstandardisierung und Farbkodierung
  • A...
Weiterlesen

Nasenspray gegen Typ-1-Diabetes? PINIT-Studie testet intranasales Insulin zur Prävention (München)

Kann intranasales Insulin die Entwicklung eines Typ-1-Diabetes verhindern? Dieser Frage geht das Institut für Diabetesforschung am Helmholtz Zentrum...

Weiterlesen

Entzündungszellen im Körper beobachten: Neue Methode für die vorklinische Forschung (Münster)

Immunologen und Bildgebungsspezialisten des Exzellenzclusters „Cells in Motion“ an der Universität Münster haben gemeinsam eine Methode entwickelt,...

Weiterlesen

"Universal-Antikörper" macht verschiedene Erreger unschädlich (Heidelberg)

Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum haben untersucht, wie es dem Immunsystem gelingt, Krankheitserreger in Schach zu halten....

Weiterlesen

Neue durch die DFG geförderte Graduiertenkollegs

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet zur weiteren Stärkung des wissenschaftlichen Nachwuchses 15 neue Graduiertenkollegs (GRK) ein. Die...

Weiterlesen

Ribociclib mit hohem AGO- Empfehlunsgrad

Die Europäische Arzneimittelagentur hat den Zulassungsantrag für Olaparib (Lynparza®) als erster PARP-Inhibitor zur Behandlung des BRCA-mutierten,...

Weiterlesen

EMA nimmt Antrag auf Zulassung von Cemiplimab zur Therapie des kutanen Platten­epithelkarzinoms an

Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat den Zulassungsantrag für Cemiplimab zur Behandlung von Patienten mit einem metastasierten kutanen...

Weiterlesen