Der Trillium-Verlag steht für hochwertigen Fachjournalismus in der Medizin

Mit seinen Zeitschriften Trillium Immunologie (TI), Trillium Diagnostik (TD) und Trillium Krebsmedizin (TK) setzt sich der Trillium-Verlag für eine fundierte Berichterstattung über aktuelle Entwicklungen in Forschung, Diagnostik und Therapie ein. Dabei berücksichtigen wir vor allem Themen von interdisziplinärer Bedeutung und versuchen, auch komplexe Zusammenhänge verständlich darzustellen.

Weiterlesen



Online CME-zertifizierte Fortbildung

In Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Fortbildungspunkte im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung zu erwerben. Außerdem bietet Ihnen unser Portal kostenlos zertifizierte Themen zur Weiterbildung an.

Weiterlesen


Der Trillium Verlag stellt als einziger deutschsprachiger Anbieter Test- und Systemübersichten aus dem gesamten Bereich der In-vitro-Diagnostik online zur Verfügung.

Sie erhalten in nur wenigen Klicks eine objektive Gegenüberstellung redaktionell aufwändig aufbereiteter Informationen der einschlägigen Anbieter.

Es stehen bereits über 70 Test- und Systemübersichten online!

Tests und Gerätesysteme für den Nachweis sexuell übertragbarer Infektionen

So einfallsreich wie die Natur selbst

Sexuell übertragbare Infektionen werden von einer äußerst heterogenen Erregergruppe verursacht. Da die Infek­tionsraten trotz aller therapeutischen Fortschritte weiterhin zunehmen, ist für die Eindämmung eine breite Palette von Testprinzipien und Geräteplattformen erforderlich.

Weiterlesen




Aktuelle Printausgaben


Aktuelle Ausgaben online verfügbar

Trillium Immunologie Heft 1/2017

Immuntherapie – ein Meilenstein in der Tumorbehandlung

Gunther Hartmann

Hans-Martin Jäck

50 Jahre Deutsche Gesellschaft für Immunologie (DGfI) – diesen runden Geburtstag nehmen wir zum Anlass, ein Fachmagazin aufzulegen, das die Immunologie erstmals in deutscher Sprache einer breiten interessierten Leserschaft näher bringen soll. Gleichzeitig werden wir darin unsere Mitglieder vier Mal pro Jahr über aktuelle Aktivitäten der Gesellschaft informieren – ein Service, der bisher über die jährlich erschienenen Immunologischen Nachrichten erfolgte.


Trillium Diagnostik Heft 3/2017

Editorial: Laubenvögel

Prof. Dr. Georg Hoffmann
Herausgeber

Die Themenzusammenstellung für die Herbstausgabe von Trillium Diagnostik gleicht jedes Jahr einem großen Puzzle, denn im Herbst konzentrieren sich die Fachkongresse, auf denen diese Zeitschrift ausliegt. Natürlich ist es unser Ehrgeiz, dort allen Teilnehmern etwas zu bieten, Laborärzten (DGKL und BDL), Trans­fusionsmedizinern (DGTI), Molekular­pathologen (DGP) – und nicht zu vergessen den Besuchern der MEDICA: Nach mehrjähriger Pause will die Messe Düsseldorf ihr internationales Publikum endlich wieder vier Tage lang gezielt mit aktuellen Themen rund um die Labor­diagnostik ansprechen.

Weiterlesen


Trillium Krebsmedizin Heft 6/2017

Editorial: Therapiestratifizierung – ein nützliches Prinzip auch beim Kolorektalkarzinom

Arndt Vogel, Hannover

Schlagworte wie „personalisierte Medizin“ und „individualisierte Therapie“ sind seit einigen Jahren in aller Munde, ganz besonders in der Onkologie. Im Prinzip hat man solche Therapiestratifizierungen schon immer angewandt, indem man etwa lokal begrenzte Tumoren in kurativer Absicht operierte, im metastasierten Stadium aber nur mehr eine systemische Therapie – in der Regel mit palliativer Zielsetzung – gab. In den letzten rund zwei Jahrzehnten konnte das Prinzip jedoch erheblich verfeinert werden, seitdem man – vor allem mit modernen molekularbiologischen Methoden – bei immer mehr Entitäten findet, dass diese bei Weitem nicht so homogen sind wie man früher dachte. Eines der ersten Beispiele mit praktischer Anwendung war wohl die Abgrenzung von Subgruppen von Patientinnen mit Mammakarzinomen, die positiv für Hormonrezeptoren bzw. den HER2-Rezeptor waren und die man deshalb erfolgreich mit endokrinen Substanzen bzw. gegen den HER2-Rezeptor gerichteten Antikörpern behandeln konnte.

Weiterlesen


Dialysestation in Afrin, Syrien

Der Trillium-Verlag unterstützt eine Dialysestation in Afrin/Syrien, ein Projekt des Asylhelferkreis Grafrath.

weiterlesen


Servicebroschüre zur mRCC-Therapie

Pfizer Oncology hat Erfahrungen aus Wissenschaft und klinischer Praxis zur Therapie des metastasierten Nierenzellkarzinoms (mRCC) mit Sunitinib...

Weiterlesen

FDA: "Breakthrough Therapy Designation" für adjuvante Kombination aus Dabrafenib und Trametinib

Die FDA hat der Kombination aus dem BRAF-Inhibitor Dabrafenib und dem MEK-Inhibitor Trametinib als adjuvante Therapie für Patienten mit Melanom im...

Weiterlesen

S3-Leitlinie zum Mammakarzinom in aktualisierter Fassung

Das Leitlinienprogramm Onkologie hat unter der Federführung der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) sowie der Deutschen...

Weiterlesen

Nachwuchsforschungspreis Leberkrebs ausgeschrieben

Der Nachwuchsforschungspreis Leberkrebs ist erneut von der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten...

Weiterlesen

Masterprogramm für biomedizinische Wissenschaften am DIW-MTA e. V. Berlin

Dank einer Kooperation zwischen der österreichischen Fachhochschule für Gesundheit (fhg Tirol GmbH) Innsbruck und dem Deutschen Institut zur...

Weiterlesen

Genexpressionstests bei Brustkrebs

Die molekularpathologische Genexpressionsdiagnostik ermöglicht es, am Tumorgewebe zu entscheiden, ob eine Chemo­therapie bei Brustkrebs notwendig ist....

Weiterlesen

AKB – Arbeitskreis Biologie der B-Lymphozyten

Sprecher: Jürgen Wienands (Göttingen) und Marta Rizzi (Freiburg)

Der Arbeitskreis zur „Biologie der B-Lymphozyten“ wurde ursprünglich im Frühjahr...

Weiterlesen

Arbeitskreis NeuroEndokrinoImmunologie

Der AK NeuroEndokrinoImmunologie wurde 1997 im Rahmen eines Symposiums in Regensburg  gegründet. Unser Ziel ist es, ein Forum zu schaffen, in dem...

Weiterlesen

AKS – Arbeitskreis Signaltransduktion

Der AKS mit heute 71 Mitgliedern versteht sich als Forum für alle, die an Signalkaskaden von der Rezeptoren- Stimulation bis zur Genregulation im...

Weiterlesen

Warnung zum Weltdiabetestag

Den 14. November hat die WHO zum Weltdiabetestag erklärt. Gemeinsam mit der DGKL e. V. warnt der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL e. V.) aus...

Weiterlesen

Preisverleihung „Biochemische Analytik“

Die Deutsche Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin e. V. (DGKL) hat den mit 50.000 € dotierten Preis „Biochemische Analytik“ 2017...

Weiterlesen

Labordiagnostik in der Veterinärmedizin

Ob ELISA, Streifentest, Microarray, Next Generation Sequencingoder Biosensoren: Alle Methoden, die sich in der humanenIn-vitro-Diagnostik etabliert...

Weiterlesen