Der Trillium-Verlag steht für hochwertigen Fachjournalismus in der Medizin

Mit seinen Zeitschriften Trillium Diagnostik (TD), Trillium Krebsmedizin (TK) und Trillium Immunologie (TI) setzt sich der Trillium-Verlag für eine fundierte Berichterstattung über aktuelle Entwicklungen in Forschung, Diagnostik und Therapie ein. Dabei berücksichtigen wir vor allem Themen von interdisziplinärer Bedeutung und versuchen, auch komplexe Zusammenhänge verständlich darzustellen.

Weiterlesen


Online CME-zertifizierte Fortbildung

In Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Fortbildungspunkte im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung zu erwerben. Außerdem bietet Ihnen unser Portal kostenlos zertifizierte Themen zur Weiterbildung an.

Weiterlesen


Neue CME-Beiträge (Fragebogen als PDF zum Download):

Trillium Diagnostik Heft 2/2018

Diagnostik der autoimmune Lebererkrankungen

Trillium Krebsmedizin Heft 3/2018:

Aktuelle Konzepte in der Diagnostik und Therapie des Harnblasenkarzinoms


Der Trillium Verlag stellt als einziger deutschsprachiger Anbieter Test- und Systemübersichten aus dem gesamten Bereich der In-vitro-Diagnostik online zur Verfügung.

Sie erhalten in nur wenigen Klicks eine objektive Gegenüberstellung redaktionell aufwändig aufbereiteter Informationen der einschlägigen Anbieter.

Es stehen bereits über 70 Test- und Systemübersichten online!

Die Evolution der Blutgasanalysatoren (mit tabellarischer Übersicht)

In den letzten Jahren haben sich die Geräte für die Blutgasanalyse zu Kompaktgeräten entwickelt, die ein breites Spektrum klinisch-chemischer und hämatologischer Vitalparameter am „Point of Care“ ab­decken. Dabei kommen zunehmend Kassettensysteme für die Einfach- und Mehrfachnutzung zum Einsatz.

Weiterlesen



31. August - 01. September 2018 in Berlin

8. KOK-Jahreskongress Onkologische Kranken- und Kinderpflege

02.09.2018 - 06.09.2018 in Osnabrück

63. GMDS-JAHRESTAGUNG 2018

05.09.2018 - 08.09.2018 in Bremen

12. DGP-Kongress, Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin

Weitere Veranstaltungen


Aktuelle Printausgaben


Open Access

Trillium Diagnostik Heft 1/2018

Editorial: „Big Data“ in der Labormedizin

Prof. Dr. Georg Hoffmann
Herausgeber

Das medizinische Labor kann man sich als riesigen Sensor vorstellen, der Tag für Tag, Jahr für Jahr Abertausende von Messwerten aufzeichnet. Der darin enthaltene Schatz an Informationen wird nur zu einem geringen Teil genutzt: Üblicherweise beschränkt sich die Auswertung auf die  Resultate, die für einzelne Patienten angefordert wurden, und die behandelnden Ärzte fokussieren sich fast ausschließlich auf diejenigen Werte, die der Computer als auffällig gekennzeichnet hat.

Doch wieviel mehr implizites Wissen verbirgt sich in diesen Daten, wenn man sie aus höherer Warte betrachtet: Wissen über das Anforderungsverhalten der Ärzte, zeitliche Trends von Mess- und Kontrollwerten auf den diversen Laborgeräten, die Häufigkeit von Krankheiten zu bestimmten Zeiten, aber auch detaillierte Informationen über Arbeitsabläufe, ICD-kodierte Diagnosen und abrechenbare Leistungen in Krankenhaus und Arztpraxis.

Weiterlesen


Trillium Krebsmedizin Heft 3/2018

Editorial: Urogenitale Tumoren – in ihrer Bedeutung oftmals unterschätzt

Axel Heidenreich, Köln

In der vorliegenden Ausgabe von Trillium Krebsmedizin beschäftigen wir uns ausnahmsweise nicht mit DEM Karzinom der urologischen Organe, dem Prostatakarzinom, sondern mit den anderen Malignomen des Urogenitaltraktes, die in ihrer Bedeutung trotz der geringeren Häufigkeit nicht weniger wichtig sind. Das Harnblasen- und Nierenzellkarzinom gehören zu den zehn häufigsten soliden Malignomen bei Mann und Frau, während der testikuläre Keimzelltumor den häufigsten bösartigen Tumor des jungen Mannes im Alter von 20–40 Jahren darstellt. Allen Tumoren gemeinsam ist die Tatsache, dass nur eine harmonisierte, interdisziplinäre und leitliniengerechte Therapie zu hohen Kurations- bzw. langfristigen Überlebensraten auch im fortgeschrittenen Tumorstadium führt. Das Peniskarzinom hingegen ist ein seltener, häufig übersehener Tumor des äußeren Genitale, der im frühen Stadium trotz inguinaler Lymphknotenmetastasierung kurativ behandelt werden kann. In den Artikeln gehen die Autorinnen und Autoren auf die Besonderheiten in der Dia­gnostik und Therapie der urogenitalen Karzinome detailliert ein, sodass den Lesern ein guter Überblick über die aktuellen Standards gegeben werden kann.

Weiterlesen


Trillium Immunologie Heft 1/2018

Editorial: Allergiediagnose, -prävention und-therapie: Hürden und Perspektiven einer modernen Medizin

Prof. Dr. med. Claudia Traidl-Hoffmann

Die Prävention und Therapie von Allergien erfordert überregionale, internationale Anstrengungen. Ein Hauptgrund für diese Forderung liegt darin begründet, dass Allergien in aller Regel als die zuerst im Säuglings- bzw. Kleinkindalter oder der frühen Kindheit auftretenden, nicht-übertragbaren Krankheiten (NCDs, non-communicable diseases) darstellen. Ein zweiter, nicht weniger wichtiger Grund für diese Forderung ist, dass die Prävalenzrate bei Allergien weltweit zunimmt, insbesondere in Ländern mit einer raschen Urbanisierung und flächendeckenden industriellen Standorten. Die gesteigerten Fallzahlen allergischer Erkrankungen, die vor allem bei Kindern und Jugendlichen festzustellen sind, kennen noch keine ausreichend fundierte wissenschaftliche Begründung. Genetische Prädisposition ist zwar evident und erst kürzlich wieder umfassend für mehrere atopische Erkrankungen gezeigt, kann allerdings nicht für den rasanten Anstieg der Prävalenz verantwortlich sein.

Weiterlesen


Polycythaemia vera: Ansprechen auf JAK-Inhibition bleibt stabil

Mindestens ein Viertel der Patienten mit Polycythaemia vera (PV), die eine zytoreduktive Therapie benötigen, entwickeln eine Resistenz oder...

Weiterlesen

Prostatakarzinom: Therapie direkt nach Eintritt der Kastrationsresistenz ändern?

In die Therapiesequenz des Prostatakarzinoms könnte bald ein neuer Schritt eingefügt werden: Patienten mit biochemischem Progress unter...

Weiterlesen

Immunonkologie: neue Biomarker und Resistenzüberwindung im Fokus der Forschung

Bei der Immuntherapie mit Checkpoint-Inhibitoren geht der Trend klar in Richtung unterschiedlicher Kombinationstherapien. Sie sind – allerdings bei...

Weiterlesen

QuIP – Qualitätssicherung in der Pathologie

Die „Qualitätssicherungs-Initiative Pathologie“ (QuIP®) ist eine gemeinsame Unternehmung der Deutschen Gesellschaft für

Pathologie e. V. (DGP) und...

Weiterlesen

Gründungsoffensive Biotechnologie

Auf den deutschen Biotechnologietagen in Berlin am 18./19. April 2018 konnten sich rund 950 Gäste von der zentralen Bedeutung der Biotechnologie nicht...

Weiterlesen

Weiterbildung: Medizinfachpersonal für leitende Funktionen

Am letzten Januarwochenende 2018 fanden die schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen des ersten Durchgangs der staatlich anerkannten...

Weiterlesen

Workshops der Trillium-Akademie: Big Data in der Labormedizin

Die Trillium-Akademie bietet Kurse zu folgenden Themen an:

  • Referenzintervall-Schätzung aus Routinedaten
  • Labordatenstandardisierung und Farbkodierung
  • A...
Weiterlesen

Nasenspray gegen Typ-1-Diabetes? PINIT-Studie testet intranasales Insulin zur Prävention (München)

Kann intranasales Insulin die Entwicklung eines Typ-1-Diabetes verhindern? Dieser Frage geht das Institut für Diabetesforschung am Helmholtz Zentrum...

Weiterlesen

Entzündungszellen im Körper beobachten: Neue Methode für die vorklinische Forschung (Münster)

Immunologen und Bildgebungsspezialisten des Exzellenzclusters „Cells in Motion“ an der Universität Münster haben gemeinsam eine Methode entwickelt,...

Weiterlesen

"Universal-Antikörper" macht verschiedene Erreger unschädlich (Heidelberg)

Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum haben untersucht, wie es dem Immunsystem gelingt, Krankheitserreger in Schach zu halten....

Weiterlesen

Neue durch die DFG geförderte Graduiertenkollegs

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet zur weiteren Stärkung des wissenschaftlichen Nachwuchses 15 neue Graduiertenkollegs (GRK) ein. Die...

Weiterlesen