Verbessertes Zervixkarzinom-Screening für die Frau

ThinPrep® Pap Test und Aptima® HPV Test

Hologic stellt ein umfassendes und sorgfältig aufeinander abgestimmtes Produkt-Portfolio für die Zervixkarzinom-Früh­erkennung für nahezu alle Laboransprüche in den Bereichen Dünnschichtzytologie sowie molekulare Diagnostik zur Verfügung.

 Die Palette reicht vom ThinPrep® Pap Test über ThinPrep® Imaging bis hin zur HPV-Diagnostik mit dem Aptima® HPV Test auf dem vollautomatisierten Panther® System – und das alles aus einem Probengefäß, dem PreservCyt®Collection Medium.

ThinPrep Pap Test
Durch eine höhere Detektionsrate auffälliger Zellen im Vergleich zur konventionellen Zytologie bietet die qualitätskontrollierte Früh­erkennung des Zervixkarzinoms mit dem ThinPrep PapTest, den ThinPrep Prozessoren und der computerassistierten Auswertung durch das ThinPrep Imaging System höhere Sicherheit als die herkömmliche Zytologie.

Aptima HPV Test

Mit dem Aptima HPV Test geht das Unternehmen neue Wege in der HPV-Diagnostik: Der Aptima HPV Test ist ein In-vitro Nukleinsäure-Amplifikationstest (NAAT) für den qualitativen Nachweis viraler Messenger-RNA (mRNA) der für die Progression der Erkrankung verantwortlichen Onkogene E6/E7 von 14 Hoch-Risiko HPV-Typen. Zur Reflextestung bei positiven Aptima HPV Test­ergebnissen steht zusätzlich der Aptima HPV 16 18/45 Genotypisierungstest zur Verfügung

Diagnostische Wertigkeit des mRNA-Nachweises
Klinische Studien zeigen, dass die E6/E7 mRNA nicht nur das Vorhandensein, sondern vor allem die onkogene Aktivität einer Hoch-Risiko HPV-Infektion identifiziert. Desweiteren wurde gezeigt, dass aufgrund der höheren Spezifität im Vergleich zu DNA HPV Tests durch den Nachweis der HPV mRNA die Zahl falsch-positiver Ergebnisse reduziert werden kann – zum Nutzen der Patientin.

Das Panther System
Mit der Vollautomation – von der Probe zum Ergebnis – vereint das Panther System ohne Beschränkungen durch Batch-Aufarbeitung alle Aspekte der modernen Nukleinsäure-Amplifikations­testung auf einer vollintegrierten Plattform und bietet zusätzlich ein hohes Maß an Ergebnissicherheit bei gleichzeitiger Optimierung der Effizienz im Routinelabor.

Komplettlösung
Der Aptima HPV Test kann u. a. aus dünnschichtzytologischen ThinPrep Pap Test-Proben bestimmt werden, sowohl vor als auch nach der Probenaufbereitung zur zytologischen Befundung in einem der ThinPrep Prozessoren. Damit bietet Hologic eine effiziente und qualitätskontrollierte Komplettlösung für alle Zervixkarzinom Screening-Algorithmen wie Co-Testung, Zytologie-Primärscreening mit HPV-Triage oder HPV-Primärscreening mit Zytologie-Triage aus einer Probe an.

Service
Darüber hinaus erhalten Sie von Hologic ein umfassendes Serviceangebot: Persönliche Ansprechpartner, Schulungen und individuelles Informationsmaterial für Arzt, Labor und Patientin.

 

Hologic mit Sitz in Bedford, MA, wurde vor 30 Jahren in den USA gegründet. Das Unternehmen ist führend im Bereich der Entwicklung, Herstellung und Lieferung von hochwertigen diagnostischen Produkten, medizinischen Bildgebungssystemen und Produkten für die gynäkologische Chirurgie mit Schwerpunkt in der Frauenheilkunde.