PCR/Hybridisierungsassays zur
Detektion von RAS- und BRAF-Mutationen

Der Ausschluss von RAS- und BRAF-Mutationen ist bei Krebserkrankungen von Darm, Schilddrüse und Haut essenziell, um vor Therapiebeginn die Wirksamkeit von EGFR-Antikörpern (Cetuximab, Panitumumab) sicherzustellen.

• Nachweis der relevanten KRAS-, NRAS- und BRAF-Exone

• DNA-Isolierung aus FFPE-Material

• für hohen und niedrigen Durchsatz

• automatisierbar

 

 

AID Autoimmun Diagnostika GmbH
Ebinger Straße 4, 72479 Straßberg
+49 743493640

www.aid-diagnostika.com