Referenten

Onkologisches Symposium 2022: Vom Biomarker zur Therapie


Session I: Biomarker der Immuntherapie


Leitung und Moderation der Session I

Prof. Dr. med. Stefan Holdenrieder
Direktor des Instituts für Laboratoriumsmedizin,
Deutsches Herzzentrum München, Klinik an der TU München

Prof. Dr. med. Christopher Poremba
Pathologie München-Nord

 

 


Prof. Dr. Peter Schüffler
Institut für Pathologie, TU München

Digitale Pathologie als Vorreiterin der digitalen Transformation


PD Dr. med. Melanie Boxberg
Pathologie München Nord

Gewebe-basierte Biomarkerdiagnostik für die Immuntherapie aus Sicht der Pathologie


Dr. med. Verena Haselmann
Universitätsklinikum Mannheim GmbH

Liquid Profiling zur Stratifizierung onkologischer Therapien und der Mehrwert einer integrativen Diagnostik


Prof. Dr. med. Stefan Böck
Medizinische Poliklinik III und CCC München, LMU München

Innovative Biomarker-basierte und immuntherapeutische Therapieansätze bei gastrointestinalen Tumoren


 


Session II: Personalisierte Krebsmedizin – State of the Art und Zukunftsperspektiven


Leitung und Moderation der Session II

Prof. Dr. med. Dr. phil. Torsten Haferlach
Geschäftsführer und Gründer MHP Münchner Hämatologiepraxis und MLL Münchner Leukämielabor

Dr. med. C. Benedikt Westphalen
Medizinische Klinik und Poliklinik III, Ludwig-Maximilians-Universität / CCC München


Prof. Dr. med. Dr. phil. Torsten Haferlach
MLL Münchner Leukämielabor

Hämatoonkologie: State of the Art


Dr. rer. nat. Manja Meggendorfer, MBA
MLL Münchner Leukämielabor

5.000 Genom Projekt mit Blick in die Zukunft von WGS


Prof. Dr. Dr. med. Sonja Loges
Universitätsmedizin Mannheim, Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) Heidelberg

Solide Tumoren: Personalisierte Therapie - heute und in Zukunft - beim nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinom


PD Dr. med. Peter Horak
(Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) Heidelberg

Anwendersicht der Onkologie: NCT-MASTER-Programm - Therapeutische Entscheidungen auf der Basis umfassender molekularer Analysen


Prof. Dr. med. Arthur Gerl
Facharztpraxis für Hämatologie und Internistische Onkologie, München

Anwendersicht der Hämatoonkologie

Für die Anmeldung benötigen Sie einen MyTrillium-Account. Über diesen Account können Sie am 21. Oktober 2022  virtuell am Symposium teilnehmen und nach dem Symposium die Vorträge in unserer Mediathek als Aufzeichnung ansehen (im Basispaket enthalten).