Aktuelles zur COVID-19-Diagnostik (SARS-CoV-2)

SARS-CoV-2-Nachweissysteme

Auswahl von Assays, die zur labordiagnostischen Abklärung des Verdachts auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2 in Deutschland bzw. Europa zugelassen sind (CE-IVD/RUO).


Lösungen für die Labordiagnostik

Der Trillium-Verlag bietet ab sofort über das Netzwerk seiner Fachbeiratsmitglieder Antworten auf Fachfragen zur Labordiagnostik von COVID-19.

Beispiele aus unserem Fragenkatalog:

Virus- und Antikörpernachweise

Pathogenese und Erkennung schwerer Verlaufsformen

Therapieansätze und Prophylaxe

Diese Informationen sind medizinischen Fachkreisen vorbehalten. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos bei MyTrillium.
Nach erfolgreicher Authentifizierung als Fachkreiszugehöriger erhalten Sie barrierefreien Zugang zu sämtlichen geschützten Inhaltsbereichen auf www.trillium.de.

Wenn Sie unsere aktuellen Fachinformationen regelmäßig erhalten möchten, melden Sie sich außerdem zu unserem kostenlosen Newsletter von Trillium Diagnostik an.


Labore, die den SARS-CoV-2-PCR-Test anbieten

Sie finden hier eine Auswahl einschlägiger Universitätsinstitute, Einrichtungen aus dem Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) und Privatlabore. Die Gesamtzahl der Anbieter aus dem niedergelassenen Bereich und an größeren Krankenhäusern nimmt aktuell noch weiter zu.

Übersicht des Berufsverbands Deutscher Laborärzte e. V. (BDL)

Übersicht der Gesellschaft für Virologie e. V.


Weiterführende Hinweise des Robert Koch-Instituts (RKI) zum Nachweis von SARS-CoV-2 finden Sie unter folgendem Link.

Das Flussdiagramm des RKI COVID-19: Verdachtsabklärung und Maßnahmen - Orientierungshilfe für Ärzte (Stand: 24.3.2020) finden Sie hier.

Tagesaktuelle Fallzahlen des RKI in Ihrem Landkreis

Aktuelle Informationen des Berufsverbandes Deutscher Laborärzte  Link