Über Mast Diagnostica GmbH:

Vor mehr als einem Jahrzehnt haben sich Mast Diagnostica und Copan zum Ziel gesetzt, den Präanalytik-Markt zu revolutionieren. Der flächendeckende Einsatz von flüssigen Probennahme-Systemen, kombiniert mit beflockten Tupfern, wie z. B. dem eSwab oder dem UTM, haben nicht nur die Probennahme am Patienten revolutioniert, sondern auch die diagnostischen Möglichkeiten im Labor. Erhöhte Aufnahme- und Abgabekapazität beflockter Tupfer in flüssige Transportmedien ebneten den effizienten Einsatz von Automatisierung in der Mikro- und Molekularbiologie (WASP & WASPLab) und spielen eine entscheidende Rolle in der Diagnostik von Infektionskrankheiten.

In der Coronapandemie stellten diese Systeme abermals ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis. Kombiniert mit dem neuen Pipettierautomaten UniVerse beschleunigen Sie insbesondere Ihre COVID-Diagnostik durch voll automatisierte Probenvorbereitung für die DNA/RNA-Extraktion bzw. PCR.


Mast Diagnostica GmbH
Feldstrasse 20
23858 Reinfeld
Germany
Kontaktperson:
Dr. Alexander Basner

A single solution for a UniVerse of applications

KOMPATIBILITÄT FIRST!

UniVerse ist mit allen gängigen molekularbiologischen Plattformen, Röhrchen & Deep-Well Platten kompatibel. Direkter Transfer von Probenmaterial in Ihr gerätespezifisches PCR-Röhrchen oder Deep-Well Platte

 

WORKFLOW, KONSEQUENT OPTIMIERT

Automatisches Öffnen & Schließen von Proben inkl. Vortexfunktion reduzieren die Hands-on-Time bei der molekularbiologischen Probenvorbereitung.

 

DESIGNED FÜR IHRE SICHERHEIT

Das integrierte HEPA-Sicherheitslevel 2 Filtersystem garantiert einen Rundum-Schutz bei besonders infektiösen Materialien.

 

MAXIMALE FLEXIBILITÄT

4 verschiedene Modi inkl. Poolen von Proben in Deep-Well Platten geben Ihnen DIE FLEXIBILITÄT, die die Situation erfordert: