EMA nimmt Antrag auf Zulassung von Cemiplimab zur Therapie des kutanen Plattenepithelkarzinoms an

Die Europäische Arzneimittelagentur(EMA) hat den Zulassungsantrag fürCemiplimab zur Behandlung von Patientenmit einem metastasierten kutanenPlattenepithelkarzinom (cSCC =cutaneous Squamous Cell Carcinoma)oder Patienten mit lokal fortgeschrittenemcSCC, für die eine Operationnicht infrage kommt, zur Prüfungangenommen. Das fortgeschrittenecSCC ist nach dem Melanom diezweittödlichste Hautkrebserkrankung.Cemiplimab ist ein in der klinischenPrüfung befi ndlicher humaner, monoklonalerCheckpoint-Inhibitor, dergegen das Protein PD-1 (Programmedcell Death 1) gerichtet ist.