Umfassende Softwarelösung für Standort- und Labor-übergreifendes Datenmanagement

Connecting labs and patient needs – Labor IT-Lösungen von Roche Diagnostics IT Solutions

Flexible Systemintegration und umfassende Interoperabilität sind Hauptanforderungen moderner und wachsender Labornetzwerke. Roche bildet mit dem SWISSLAB Laboratory Information System und dem LAURIS Order Communication System alle relevanten Daten auf einer Plattform ab – sowohl an mehreren Standorten (multisite) als auch für verschiedene Fachbereiche (multilab). Damit bieten wir ein Zentralsystem für die patientenorientierte Sicht auf alle Ergebnisse, Workflows, Labore und Standorte.

Mit der neuesten Produktversion haben wir diese Interoperabilität durch die
Integration internationaler Schnittstellenstandards weiter ausgebaut:

LDT 3.0 für den Austausch von Auftrags- und Befunddaten zwischen Ärzten und Laboren

GRID für die eindeutige Identifikation von Stammzellspendern über Instituts- und Landesgrenzen hinweg

SEC für die europaweite eindeutige Identifikation von Blutprodukten

Sie finden uns vom 11.–12. Oktober auf der Jahrestagung der DGKL in Oldenburg.

 

 


Roche Diagnostics IT Solutions GmbH

Pascalstraße 10, 10587 Berlin

+49 30/62601-0

www.roche.de