iRICELL – Automation von den Experten für Urinanalytik

IRIS International, die Experten für Urinanalytik, sind nach dem Geschäftsübergang zu einem festen Bestandteil der Diagnostiksparte von Beckman Coulter geworden. Die Beibehaltung der umfassenden Kenntnisse von IRIS um Entwicklung, Produktion und Support von Systemen zur Urinanalytik war dabei das vorrangige Ziel bei der Integration. Die iRICELL-Automation steht beispielhaft für diese Kombina­tion der IRIS-Expertise mit dem Labor- und Prozessverständnis von Beckman Coulter.

Minimaler Arbeitsaufwand

iRICELL ist für den minimalen Arbeitsaufwand des Anwenders optimiert: Das Gerät muss lediglich mit Probenracks bestückt werden. Es identifiziert und mischt die Proben anschließend automatisch, führt die chemische Urin- und Sedimentanalyse durch, wertet diese aus und sendet die Ergebnisse in Echtzeit an das Laborinformationssystem (LIS).
Darüber hinaus können die Befunde direkt am Bildschirm vom Anwender bestätigt und für eine weitergehende Diagnostik ausgewertet werden. Frei definierbare Reflextest-Regeln erlauben eine individuelle Anpassung an laborspezifische Anforderungen. All dies erfolgt ohne manuelle Mikroskopie, Zentrifugation, Pipetten oder Objektträger und ohne Scattergramm-Auswertung – schnell, effizient und zuverlässig.

Stand der Anzeige: April 2015