Trillium Akademie

Die rasanten Entwicklungen auf dem Diagnostik-Markt erfordern ein immer breiter gefächertes Angebot an Informations- und Fortbildungsaktivitäten. Dieser Bedarf wird durch Fachliteratur, Seminare und Kongresse nicht in allen Bereichen abgedeckt. Lücken sehen wir beispielsweise bei 

  • den diagnostischen Anwendungsmöglichkeiten neuer Analysetechniken (Next Generation Sequencing, Liquid Biopsy, Proteomics, Mikrobiomanalysen...),
  • herstellerübergreifenden Workshops zum Kennenlernen neuer Automations- und Laborinformationssysteme,
  • Kursen in Statistik und Bioinformatik, die die speziellen Bedürfnisse der medizinisch-diagnostischen Fächer berücksichtigen.

Mit unseren Fachzeitschriften, CME-Angeboten, IT-Services und Beratungsleistungen sind wir seit vielen Jahren im Bereich der Fortbildung tätig. Aktuell organisieren wir auf der MEDICA das internationale LabMed-Forum und haben im Auftrag der DGKL die Federführung für eine Skripten- und Workshop-Reihe zur Biostatistik und Bioinformatik übernommen.

Für das Jahr 2018 haben wir uns die Gründung einer „Trillium-Akademie“ auf die Fahnen geschrieben, um den Bedarf an Fortbildung und Informationsaustausch noch umfassender zu decken.

Aktuell sammeln wir Interessensbekundungen aus Akademie und Industrie. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen, Themen- und Terminvorschläge.

Nehmen Sie bereits jetzt Kontakt zu uns auf!