Trillium Diagnostik

Trillium Diagnostik

Redaktionsplan Trillium Diagnostik 2017

Heft 2 (Erscheinungstermin: 30.06.2017)

Schwerpunkt: Autoimmunologie

- Aktivierende Autoantikörper

- ANCA-Differenzierung

- APS (Klinik und Diagnostik)

- Autoantikörper bei Diabetes

- Multiple Sklerose

In-vitro-Diagnostik

- Liquid Biopsy

- Zytologie

Produktübersichten:

- Pathologieautomation: Klassische Färbung, IHC und ISH

- Isolierung und Nachweis von zirkulierenden Tumorzellen und Mikrovesikeln

- Mutationsnachweis in DNA/RNA: (digitale) PCR, Arraytechniken, NGS

- optional: Hämatologie-Automaten und Durchflusszytometrie (Tabelle)

- Spezialröhrchen

- Respiratorische Infektionen

- ANCA

- Herzmarker

 

Heft 3 (Erscheinungstermin: 29.09.2017)

Schwerpunkt: Pädiatrisches Labor

- Präanalytik

- Referenzintervalle

- Neue Impfstrategien

- Neugeborenen-Mikrobiom

Produktübersichten:

- Immunhämatologie-Automaten (Tabelle)

- Automation für das kleine und mittlere Labor

- Diagnostik sexuell übertragbarer Infektionen (STI)

- Meningitis-/Enzephalitis-Marker

- C. diff

Sonstige Fachartikel

- Molekulare Blutgruppenbestimmung

- Neue Verfahren in der Mikrobiologie

- Restmaterialien

 

Heft 4 (Erscheinungstermin: 21.12.2017)

Schwerpunkt: Hämostase

- Kontaktphasenaktivierung

- Präoperative Diagnostik

- Neue Globaltests

- HIT-Diagnostik

Produktübersichten:

- Gerinnungsautomaten (Tabelle)

- POCT für die Gerinnung

- Nabelschnurblut/Kryokonservierung

- Mikrobiologie Automation und Nährmedien

- Tb-Tests

Sonstige Fachartikel

- Lysosomale/mitochondriale Gendefekte

- Neue antimikrobielle Strategien