BD FACSViaTM System

Einfache, leicht erlernbare Anwendung

Das BD FACSVia™ Durchflusszytometer (CE-IVD) für die klinische Diagnostik ist klein, leicht und passt auf jede Arbeitsfläche eines klinischen Labors. Das System mit seinen vier Fluoreszenzdetektoren bietet platzsparende Innovationen im Bereich der Optik, Flüssigkeitssteuerung und Elektronik. Genauigkeit, Reproduzierbarkeit, eine einfache Handhabung und geringe Betriebskosten zeichnen das Gerät aus. Die BD FACSViaTM Klinische Software ermöglicht durch ihr intuitives Design auch unerfahrenen Nutzern bereits nach kurzer Zeit, Daten zu erfassen und zu analysieren.

 
Höchste Genauigkeit und Reproduzierbarkeit

Setup und Qualitätskontrolle erfolgen in einem einzigen täglichen Schritt, der so Konsistenz und Genauigkeit der Daten gewährleistet. Präoptimierte Detektoreinstellungen und automatische Kompensation erhöhen die Reproduzierbarkeit und vereinfachen die Anwendung.

Automatisierte Prozesse

Zu Beginn des Tages genügt ein einfacher Klick zum Start des Qualitätskontrolldurchlaufs. Dieser ermittelt und korrigiert System­einstellungen, um langfristige Datenkonsistenz zu gewährleisten. Am Ende des Tages wird automatisch ein Reinigungszyklus ausgeführt.

BD FACSVia™ Loader

Der Loader ist mit 12 x 75 mm-Röhrchen und BD Trucount™-Röhrchen kompatibel. Bei Anwendung mit der optionalen BD FACSVia™ Research Software nimmt der BD FACSVia Loader auch 96-Well Mikrotiterplatten auf*.

BD FACSVia™ Klinische Software beinhaltet Assay-spezifische Vorlagen für folgende klinische Anwendungen:

• BD Leucocount™ Kit (CE-IVD) zur Zählung von Restleukozyten (rWBCs) in leukozytenreduzierten Blutprodukten.
• BD™ Plasma Count Kit (CE-IVD) zur Zählung von Restleukozyten, Resterythrozyten (rRBCs) und Rest­thrombozyten (rPLTs) in frischem humanem Plasma.
Standardisierte Ermittlung absoluter Zellzahlen in der Single-Plattform Methode mit BD TrucountTM-Röhrchen.
Weitere Assays wie der Immunstatus und HLA-B27-Bestimmung sind in absehbarer Zeit verfügbar.

 

 

Höchste Genauigkeit und effiziente Arbeitsabläufe mit einem System, das die Pipettierschritte signifikant verringert.

Der BD Leucocount™ Kit
(CE-IVD) wird zur absoluten Zellzählung von Restleukozyten (rWBC) in leukozytenreduzierten Blutprodukten verwendet.

 

 

Restleukozyten in Blutprodukten einfach und präzise bestimmen.
Vermeiden Sie Übertragungsfehler und sparen Sie Zeit

Die Schnittstelle des BD FACSLink™ Laborinformationssystems (LIS) ermöglicht einen bidirektionalen Transfer der Informationen zwischen der BD FACSVia Klinischen Software und Ihrem LIS.

Schnelle effektive Unterstützung für konstanten Erfolg

Ihr Vertrauen in einen reibungslosen Laborbetrieb wird durch ein international renommiertes Unternehmen mit umfangreichen Erfahrungen in der Durchflusszytometrie sichergestellt. Modernste Remote Support Technologien ermöglichen direkten Online-Zugriff und bieten schnelle und sichere Unterstützung.

 * Nur zu Forschungszwecken.


Becton Dickinson GmbH

Dr. Sylvia Unger

+49 6221/ 305-406

www.bd.com