Titelthema

Die „entzündete“ Psyche

Passend zur dunklen Jahreszeit beleuchtet Dr. Michael Groß die „saisonale Depression“ aus Sicht der Psychologie und Biochemie. „Mehr Licht!“ lautet seine Empfehlung, die mit speziellen Lampen umsetzbar ist.
Ein brandheißes Thema der Depressions­forschung greift Prof. Erich Kasten mit den Wechselwirkungen zwischen Psyche und Immunsystem auf: Schwermut fördert Entzündungen und Entzündungen fördern Schwermut. Das gilt vor allem für Menschen mit seelischer Traumatisierung in der Kindheit. Wie kann man diesen Teufelskreis durchbrechen?

weiterlesen

Labormedizin

Schwieriges Terrain

Die Hämostase ist ein in vielfacher Hinsicht komplexes Thema. Wir beleuchten neuere pathophysiologische Erkenntnisse (zum Beispiel über „neutrophile Netze“, siehe Abbildung), bewerten althergebrachte Verfahren („80 Jahre Quick-Test“) sowie Tests für neue Antikoagulanzien, und stellen aktuelle Automationssysteme und POCT-Geräte vor. Anlässlich der IGLD-Tagung in Berlin geben wir zudem einen Überblick über Geräteentwicklungen in der Durchflusszytometrie.

weiterlesen

Pathologie

Onkologische Diagnostik

Warum bekommen große Männer häufiger Hodenkrebs als kleine, Europäer öfter als Afrikaner? Als Erklärung für diese statistischen Zusammenhänge kann man vorerst nur Spekulationen anbieten. Aber eines ist sicher: Vor wenigen Jahrzehnten bedeutete Hodenkrebs noch ein Todesurteil, heute sind die meisten Formen heilbar. Die Abbildung zeigt eine immunhistochemische Färbung der plazentaren alkalischen Phosphatase.

weiterlesen

Mikrobiologie

Nicht zu unterschätzende Gefahr

Alle Jahre wieder nimmt mit Beginn der kalten Jahreszeit die Zahl der Patienten mit Atemwegsinfektionen zu. In der Regel sind Husten und Schnupfen harmlose Symptome, aber im Krankenhaus können respiratorische Erreger lebensbedrohlich sein. Für die Differenzierung stehen vor allem nukleinsäurebasierte Verfahren und Immunoassays zur Verfügung, viele davon auch vollautomatisiert oder als Schnelltests.

weiterlesen

Schwerpunktthema

Schwerpunkt Hämostase

Das Schwerpunktkonzept, das wir mit der letzten Ausgabe unter der Schriftleitung von Prof. Christopher Poremba, München, gestartet haben, hat sich bewährt und wird deshalb fortgeführt. Prof. Rudolf Gruber, Regensburg, übernahm die Federführung für eine Serie von Beiträgen über hämo­staseologische Themen.

weiterlesen

Hämatologie

Integration der Durchflusszytometrie

Geräteübersicht (mit Produktinformationen)