Sysmex Partec GmbH – Exzellenz in der Flowzytometrie

Die Kompaktklasse: CyFlow® Cube 6 und CyFlow® Cube 8

Seit Oktober 2013 gehört die Partec GmbH mit zwei Hauptsitzen in Deutschland (Münster und Görlitz) zur Sysmex Corporation. Die Partec GmbH, ein Pionier, der 1968 das erste kommerzielle Flowzytometer auf den Markt brachte, ist heute Entwickler und Hersteller modernster und leistungsstarker Flowzytometrie-Produkte in den folgenden Schwerpunktbereichen:

1. Klinische Diagnostik und medizinische Forschung mit den flowzytometrischen Anwendungen HIV-Monitoring, Lymphom-/Leukämie-Diagnostik, Stammzell-Analytik, sowie Immunologie und Zellzyklus-Analyse.

2. Essential Healthcare, also Diagnostik lebensbedrohlicher Erkrankungen in Entwicklungsländern, wie z. B. die HIV-Überwachung, Malaria- und Tuberkulose-Diagnostik, sowie Diagnostik weiterer Infektionskrankheiten.

3. Industrielle Anwendungen mit vorwiegend mikrobio­logischen und toxikologischen Analysen, z. B. im Bereich der Lebensmittelüberwachung und Qualitätssicherung u. a. bei Getränkeherstellern wie Brauereien, aber auch in der mikrobiologischen Überprüfung von Trink- und Abwasser.

4. Ein weiteres wichtiges Einsatzgebiet ist die DNA- und Ploidie-Analytik im Bereich der Saatgutherstellung und Pflanzenzucht.

Darüber hinaus erfreuen sich die Flowzytometer der Sysmex Partec GmbH, aufgrund ihrer innovativen Technik, der modularen Gestaltungsmöglichkeiten und ihrer Kompaktheit, in vielen anderen Einsatzbereichen weltweit wachsender Beliebtheit.

 

Die perfekte, ultrakompakte Lösung für alle Zellanalysen: CyFlow® Cube 6 (Option: mit Autoloader Robby 6, o. Abb.)

CyFlow® Cube 6

Portables 4-Farb-Flowzytometer
Das CyFlow® Cube 6 ist als ultra-kompaktes und kosteneffizientes Hochleistungs-Instrument für alle flowzytometrischen Applikationen im Bereich der Zellanalytik geeignet. Es wird als ein- oder zwei-Laser-Gerät (488 nm und 638 nm Lasermodule) mit bis zu 6 optischen Parametern: Forward Scatter (FSC), Side Scatter (SSC) und max. 4 Fluoreszenzkanäle (FL1-FL4) angeboten. Dieses mit einer Größe von 381 x 280 x 279,5 mm (L x B x H) äußerst kompakte Flowzytometer integriert neben einem WindowsTM-basierten PC auch einen 15“ TFT-Bildschirm auf engstem Raum und ist mit Standard-Schnittstellen wie USB, LAN, Video etc. ausgestattet. Eine automatische Probenzufuhr ist optional über den CyFlow® Autoloader Robby 6 möglich. Speziell für die DNA-/Ploidie-Analytik steht daneben ein auf der Basis des Cube 6 entwickelter Ploidie-Analyzer zur Verfügung.

 

CyFlow® Cube 8 – das kompakte Hochleistungszytometer mit voll integrierter Fluidik, integriertem PC und 19“ TFT-Monitor. Optional mit automatischer Probenzufuhr mittels Autoloader Robby 8.

CyFlow® Cube 8

Das CyFlow® Cube 8 – der große Bruder des Cube 6 – ist ein kompaktes Hochleistungs-Tischgerät mit voll integrierter Fluidik, integriertem PC und einem 19“ TFT-Monitor und wird mit bis zu vier Lichtquellen einschließlich einer optionalen Hochleistungs-UV-LED (365 nm) angeboten. Daneben kann zwischen einer Vielzahl von Lasern verschiedener Wellenlängen gewählt werden, was ausgesprochen flexible und modulare Systemkonfigurationen für das CyFlow® Cube 8 (max. 8 Parameter; 2 Scatter-Parameter + max. 6 Farben) ermöglicht. Auch für das Cube 8 steht mit dem CyFlow® Robby 8-Autoloader ein automatisches Probenzuführungssystem zur Verfügung. Optional besteht die Möglichkeit einer Aufrüstung mit einem CyFlow® Sorter-Modul.


Sysmex Deutschland GmbH

Dr. Maike Rieks

+49 15254612082

www.sysmex.de