SMART Automation

Wie erreiche ich standardisierte Prozesse im histopathologischen Labor?

Standardisierte Prozesse führen zu einer größeren Homogenität und höheren Qualität im Labor. Für den Pa­tienten bedeutet dies eine sichere Diagnose und dadurch eine optimale Therapie. Durch den Einsatz der Sakura SMART Automation Produktlinie, bestehend aus u. a. Xpress® x120, AutoTEC® a120, Paraform® Kassetten und AutoSection®, werden die Arbeitsschritte im Labor standardisiert und automatisiert.

Verringerung des Verlustrisikos von wertvollem Patienten­gewebe durch die Verwendung von Paraform® Kassetten
Sobald sich das entnommene Patientenmaterial in der von Sakura entwickelten Paraform® Kassette befindet, ist die Gewebeprobe geschützt und die Orientierung vom Zuschnitt bis zur Mikrotomie gesichert. Das Risiko von Orientierungsfehlern, Verwechslungen oder gar Verlust von Patientengewebe ist minimiert.

Das Herz der SMART Automation Produktlinie – der Gewebeentwässerungsautomat Xpress® x120
Der Xpress garantiert eine standardisierte und kontinuierliche Entwässerung der Gewebeproben, arbeitet formalin- und xylolfrei und entwässert bis zu 40 Gewebeproben im 20-Minutentakt.
Wird der Gewebeentwässerungsautomat Xpress® x120 mit dem AutoTEC® a120 kombiniert, sind alle Voraussetzungen für einen gleichförmigen und optimalen Arbeitsablauf im Labor geschaffen und ein Maximum an Produktivität wird Realität.

Einbetten mit dem automatischen Einbettautomaten –
dem AutoTEC® a120

Die automatisch eingebetteten Gewebeblöcke zeichnen sich durch eine hohe Qualität aus. Das Entfernen von überschüssigem Paraffin entfällt, wodurch wertvolle Arbeitszeit eingespart wird. Durch das kontinuierliche Be- und Entladen der Gewebe­blöcke können diese direkt zum Trimmen in das AutoSection® eingespannt werden.

Das automatisierte und programmierbare Mikrotom –
das AutoSection®

Dieses Mikrotom richtet die Blöcke automatisch aus und trimmt sie mit optimaler Präzision, Schnitt für Schnitt. Durch das vollautomatisierte Schneiden der Paraffinblöcke bleibt die Dicke der Gewebeschnitte immer gleich und eine durchgängig hohe Qualität bei allen Anwendern ist sichergestellt.
Durch benutzerdefinierte und voreingestellte Programme wird der komplette Mikrotomieprozess standardisiert und das Risiko menschlicher Fehler und Nacharbeiten auf ein Mindestmaß reduziert.
Mit der AutoTrimTM-Funktion werden die Gewebeblöcke automatisch getrimmt und sind innerhalb von Sekunden zum Schneiden bereit, was wertvolle Produktionszeit einspart.
Die AutoAlignTM-Technologie verringert das Risiko von Gewebeverlust erheblich, da der Gewebeblock automatisch zur Klinge ausgerichtet wird. Dies ist ideal für Nachschnitte, z. B. für die Immunhisto- oder Molekularpathologie.
Auch bei Tissue Micro Arrays (TMAs), die sowohl Kontroll- als auch Zielgewebe auf dem Objektträger enthalten, ist durch die gleichbleibende Schnittdicke die Vergleichbarkeit gewährleistet.
Der AutoWrite®-Kassettendrucker, das Färbe- und Eindecksystem Prisma® & Film®, sowie das VisionTek® Live Digitalmikroskop vervollständigen die SMART Automation Produktlinie.
SMART Automation ist der logische nächste Schritt zur Verbesserung der Laborleistung – Optimierung Ihrer Laborproduktivität, bessere Durchlaufzeiten, Standardisierung und gleichbleibende Qualität mit den gleichen Ressourcen.

Millionen Patienten weltweit haben von der besseren und schnelleren Diagnose profitiert, die Histopathologielabore mit SMART Automation bieten.

Sakura Finetek Germany GmbH

Innere Neumatten 20

79219 Staufen

+49 7633/93310-0

 www.sakura.eu


zurück