Die Bionet Einbettkassette für Feinstbiopsien

Wenn es um Verbrauchsmaterial für die Pathologie und Histologie geht, ist die KABE LABORTECHNIK GmbH der richtige Partner. Neben einer Vielzahl an Probengefäßen für pathologische und histologische Untersuchungen umfasst das Lieferprogramm Standard-, Universal- und Biopsie-Gewebeeinbettkassetten.

Die Bionet Einbettkassette – viele Farben und Ausführungen.


Neu im Programm ist die Bionet Einbettkassette.

Mit ihrem engmaschigen Netz eignet sie sich für die Durchführung von Feinst­biopsien. Das Einlegen eines Pads ist bedingt durch die geringe Durchlässigkeit nicht mehr notwendig; auch kleinste Gewebeentnahmen gelangen nicht durch das Netz hindurch. Die Kassette ist in vielen Farben einzeln oder auf die gängigen Drucker abgestimmt, gestapelt am Band oder im Magazin erhältlich.