Und wann automatisieren Sie Ihr Labor?

BD Kiestra™ Lab Automation Solutions

In Abhängigkeit von Laborgröße und robendurchsatz bieten wir flexible, skalierbare Lösungen, zum Beispiel BD Kiestra™ InoqulA™ als integrierten Ausstreichautomaten (links) oder die BD Kiestra™ Work Cell Automation für mittlere Labore (rechts).

Seit mehr als acht Jahren bietet BD Kiestra™ in der Praxis bewährte Automationsmodule für die Inokulation, Inkubation und Auswertung sowie für den Transport zwischen den Arbeitsstationen einschließlich der benötigten Schnittstellen und IT-Programme. Jeden Tag benutzen allein in Europa mehr als 2.000 Anwender unsere Systeme im Routinealltag.
Eine kürzlich erschienene Studie konnte zeigen[1], dass die BD Kiestra™ Total Lab Automation in Kombination mit dem Bruker MALDI Biotyper Arbeitsabläufe optimiert und  beschleunigt, Kosten reduziert und zu schnelleren Befunden führt. Eine entscheidende Grundlage für effizientere,  reproduzierbare und schnellere Arbeitsabläufe ist dabei die automatisierte Probenanlage.

Wir bringen die Kugel für Sie ins Rollen

Im Vergleich zum manuellen Ausstrich bietet der BD Kiestra™ InoqulA™ mit der patentierten “rolling bead”-Technologie eine innovative Lösung: In frei wählbaren Mustern rollt eine magnetische, wiederverwendbare Kugel über die Agaroberfläche und verteilt das Probenmaterial unter Nutzung der gesamten Fläche so effizient, dass im Vergleich zur traditionellen Inokulation mittels Impföse fünfmal mehr  Einzelkolonien entstehen. Der BD Kiestra™ InoqulA™ kann 12 bis 48 verschiedene Medien abarbeiten, 288 Proben laden, 5 Agarplatten gleichzeitig ausstreichen und bis zu 275 Inokulationen pro Stunde durchführen.
Automatisches Deckelöffnen und -verschließen, Sicherheit durch HEPAFilter, das Vortexen der Proben, die Inokulation von Objektträgern und das Abarbeiten von nicht-flüssigen Proben sind weitere Merkmale des Leistungsspektrums.
In einer vor kurzem publizierten Studie[2] konnte gezeigt werden, dass der BD Kiestra™ InoqulA™ die Qualität und Standardisierung der Probenanlage verbessert und zu einem effizienteren Arbeitsablauf und zu schnelleren Befunden führt. Darüber hinaus erzielt das System bessere Ergebnisse bei polymikrobiellen Probenmaterialien.
Höchste Effizienz bietet auch der neue BD Kiestra™ ReadA Compact™, ein intelligentes System für die Inkubation und kontinuierliche Messung von Agarplatten in verschiedenen Atmosphären. Es ermöglicht deren digitale Dokumentation mittels einer eingebauten Kamera. Einzigartig sind die Plattenkapazität (1152) sowie die Produktivitätssteigerung durch gleichzeitiges Laden, Entladen und Imaging der Agarplatten.

So helfen wir Ihnen, erfolgreicher zu werden:

• Steigerung Ihrer Produktivität, indem Sie mehr Proben mit demselben Personal abarbeiten können;
• Steigerung der analytischen Qualität durch die Automation von Probenausstrich und Platteninkubation sowie digitales Imaging;
• Einsatz vorhandener Ressourcen für diagnostisch wichtigere
Aufgaben und schnellere Befundung.

Wir bieten Ihnen bereits jetzt eine Produktpalette, die das gesamte Spektrum der klinischen Mikrobiologie von der Probenentnahme über die Blutkultur, Keimidentifizierung und Resistenztestung bis zur Molekulardiagnostik umfasst (zum Beispiel BD Phoenix™, BD BACTEC™ FX, BD Viper™, BD MAX™). Dazu kommen flexible Finanzierungskonzepte und ein Verkaufs-, Applikations- und Serviceteam, dass Sie direkt vor
Ort unterstützt.
Sprechen Sie uns an, um eines der vielen Labore mit BD Kiestra™- Automationslösungen zu besuchen oder zu  erfahren, an welchen zukünftigen Lösungen wir arbeiten (zum Beispiel MALDI-Koloniepicker).

BD Kiestra™ Total Lab Automation für große Labore.

Literatur:

[1] Mutters et al.; Ann Lab Med 2014;34:111-117
[2] Froment et al.; J. Clin. Microbiol. 2014, 52(3):796-802